Results 1 to 3 of 3

Thread: Problem mit Textüberschreibung der ADT-Bemaßungstexte

  1. #1
    Board of Director Juergen Becker's Avatar
    Join Date
    2003-03
    Location
    Bielefeld, Deutschland
    Posts
    188
    Login to Give a bone
    0

    Default Problem mit Textüberschreibung der ADT-Bemaßungstexte

    Hallo,

    Problem mit Textüberschreibung der ADT-Bemaßungstexte.
    Falls der Text überschrieben wird, erscheint ein Strich innerhalb der Bemaßung.
    Die Maßzahl entspricht nun der gemessenen Länge, diese entspricht nicht unbedingt der Meter-Bemaßung, wenn in cm etc. gezeichnet wurde.

    Frage:
    Kann dieser Strich unterdrückt werden?
    Kann der Faktor für den Text übernommen werden?

    Gruß Jürgen
    Gruß Jürgen
    Softwareentwicklung .Net / Autodesk Forge Spezialist / Trainer

    mailto:Juergen.Becker@CAD-Becker.de
    https://www.cad-becker.de
    CAD-Blog: http://www.CAD-Becker.de/Blog

  2. #2
    Deutsch Forum Moderator
    Join Date
    2007-03
    Posts
    50
    Login to Give a bone
    0

    Default Re: Problem mit Textüberschreibung der ADT-Bemaßungstexte

    Hallo Jürgen
    der STRICH ist als SICHTBARES ZEICHEN einer VERÄNDERUNG
    das gefährliche daran ist ja, dass bei so einer MANUELLEN Veränderung auch etwas stehen kann, was gemetrisch NICHT stimmt !
    z.B. ein Mass mit 14.25 kann auch 25.00 überschrieben werden
    OHNE jegliche Kontrolle?
    bei assoziativer Bemassung fast schon tödlich

    Ich verwende das NUR um statt masse - texte zu erstellen oder Präfix / Suffix

    du kannst aber sicher über die Bemassungsstile ( Rundung Präfix usw. ) Massketten besser bearbeiten als durch Überschreiben

    gibt mehr Sicherheit !!
    hilft dir das weiter?

  3. #3
    Board of Director Juergen Becker's Avatar
    Join Date
    2003-03
    Location
    Bielefeld, Deutschland
    Posts
    188
    Login to Give a bone
    0

    Default Re: Problem mit Textüberschreibung der ADT-Bemaßungstexte

    Hallo Anton,

    ersteinmal Danke für die Antwort.

    Ich habe folgendes Problem:
    Wie kann ich mit einer ADT-Bemaßung in einer 2D Architektur-Zeichnung Öffnungen bemaßen? Also die Breite über die Maßlinie und die Höhe unter die Maßlinie. Da ADT in 2D-Zeichungen die Höhe nicht kennt, wird sie auch nicht angezeigt.
    In AutoCAD - ohne ADT - schreibe ich ein Suffix \X2.01. Das funktioniert bei ADT nicht, da er ein Suffix ignoriert. Eine Textüberschreibung führt zu diesen Strich und die Umrechnung in eine Mater-Bemaßung fällt weg.

    Gruß Fürgen
    Gruß Jürgen
    Softwareentwicklung .Net / Autodesk Forge Spezialist / Trainer

    mailto:Juergen.Becker@CAD-Becker.de
    https://www.cad-becker.de
    CAD-Blog: http://www.CAD-Becker.de/Blog

Similar Threads

  1. Replies: 3
    Last Post: 2012-12-10, 01:51 PM
  2. It's not an hours problem - it's a scheduling problem.
    By Paul Munford in forum CAD Management - General
    Replies: 4
    Last Post: 2012-10-02, 02:29 PM
  3. interface problem after problem after problem
    By whatisrice in forum ACA General
    Replies: 1
    Last Post: 2009-08-12, 05:06 PM
  4. Zoom problem + dimension & leader problem
    By Mamma Jamma in forum AutoCAD General
    Replies: 2
    Last Post: 2009-06-16, 07:21 PM
  5. Problem and desperation : Level height problem !!
    By Richard McCarthy in forum Revit Architecture - General
    Replies: 7
    Last Post: 2004-09-10, 03:04 AM

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •