Results 1 to 7 of 7

Thread: Grundlegende Fragen zu ADT/MEP

  1. #1
    Member
    Join Date
    2009-02
    Posts
    3
    Login to Give a bone
    0

    Default HILFE HILFE ADT / MEP

    HILFE HILFE HILFE!!!!!
    wir haben seit 1 Monat ADT / MEP 2009 und bei gewissen Sachen keine Ahnung.
    Schulung bekommen wir leider nicht also bitte nicht darauf hinweisen.
    Folgende Schwirigkeiten haben wir:
    1. Wie kann man Grundeinstellungen wie z.B Visuelle Stile und Objektfangeinstellungen dauerhaft speichern? Visuelle Stile haben wir über Manager für Visuelle Stile bearbeitet bzw. neu angelegt. Diese jedoch verschwinden bei erneutem öffnen nach speichern und schließen. Ebenso verhällt sich das mit dem Objektfang.
    2. Wie schaffen wir es das die Wände (allgemein ADT Bauteile wie Träger, Türen usw.)Grundsätzlich so dargestellt werden wie im Wandstil bzw. Bauteilstil eingestellt?
    3. Wie bekommen wir die globale Schnittebene weg, so das alles in der Draufsicht dargestellt wird? Auch bei mehreren Geschossen.

    Danke schon mal für jede Antwort die wir erhalten !
    Last edited by r.bart; 2009-02-12 at 02:19 PM.

  2. #2
    Member
    Join Date
    2004-07
    Location
    Münster
    Posts
    7
    Login to Give a bone
    0

    Thumbs down Re: Grundlegende Fragen zu ADT/MEP

    Mein lieber Herr Gesangsverein,
    in Zeiten der weltweiten Finanzkrise werden die Leute allerorten immer ungehemmter in ihrem Vorgehen. Wie kann man es allen Ernstes wagen, ein geistiges Gut, dass sich seine Mitmenschen in jahrelanger Arbeit und unter beträchtlichen Kosten angeeignet haben, so dreist abgreifen zu wollen?
    Gib doch mal Bescheid, für welche Firma ihr arbeitet. Dann kommen wir gerne bei Euch vorbei und halten Euch den Spiegel vor:

    Wir haben kein Geld Eure Produkte zu kaufen und leider nicht das Knowhow, sie selbst herzustellen also bitte nicht darauf hinweisen!!! Wobei ich auch noch erwähnen sollte, dass wir auch keinen Bock haben, uns Literatur zu kaufen, oder die Hilfe zu benutzen, um uns selbst einzuarbeiten.
    Hier also unsere Liste mit Produkten, die wir gleich mitnehmen wollen:
    1.)...
    2.)...
    3.)...
    Ach ja, bitte noch hübsch einpacken.
    Merkste was?

    Gruß Mario, der es so unglaublich leid ist, diese "Mach mir Mal"-Posts in den Foren zu lesen.

  3. #3
    Member
    Join Date
    2009-02
    Posts
    3
    Login to Give a bone
    0

    Default Re: Grundlegende Fragen zu ADT/MEP

    Lieber Mario,

    es ist ja nicht unsere Schuld das wir keine Schulungen in dieser Richtung erhalten. Wir sind jederzeit gerne bereit uns einer Schulung zu unterziehen und unser wissen und können selbst zu erarbeiten. Ausserdem sind diese Foren genau aus diesem Grund eingerichtet worden um einader zu helfen. Wir wollen nichts umsonst und auch keinen zwingen auf unsere Fragen zu Antworten!
    Es wäre jedoch sehr nett wenn sich jemand erbarmen würde uns zu helfen, da die Autocad Hilfe uns nicht weiter bringt. Auch nach Wochenlangem probieren, lesen und nachfragen konnten wir keine Lösungen finden!

    Vielleicht gibt es in diesem Forum ja jemanden der sich nicht anstellt wie ein Kind dem man versucht hat den Lolli zu klauen, und netter Weise sein Know How mit uns teilt!!!!!

  4. #4
    Board of Director Juergen Becker's Avatar
    Join Date
    2003-03
    Location
    Bielefeld, Deutschland
    Posts
    188
    Login to Give a bone
    0

    Default Re: Grundlegende Fragen zu ADT/MEP

    Sehr geehrter Herr Bart,

    ich möchte Ihnen hiermit die Aufgaben eines Forum erläutern.
    Beantwortung von Fragen, die leicht in wenigen Worten beantwortet werden können sind in Foren möglich. Auf keinen Fall ist eine Beantwortung in Ihrem Sinne möglich. Die Punkte, die Sie erläutert haben möchten, sind nur in Form eines umfangreichen Beitrags zu klären oder aber in Form einer Schulung.

    Ich möchte Ihnen wirklich anraten, an einer Einführungsschulung teilzunehmen. Dieses schreibe ich Ihnen als Autodesk Approved Instructor mit einer 20 jährigen Schulungserfahrung und ist als nett gemeinter Tipp anzusehen.

    Wenn Ihr Unternehmen auf eine Schulung verzichtet, wird das dort eingesparte Geld in Ihrer unproduktive Arbeit
    Auch nach Wochenlangem probieren, lesen und nachfragen konnten wir keine Lösungen finden!
    investiert und damit unnötigt Geld zum Fenster heraus geworfen.

    Melden Sie sich bei einem ATC in Ihrer Nähe, diese ATC's sind auf Schulungen der Produkte der Fa. Autodesk spezialisiert und könne Ihnen gewiss weiterhelfen.

    Eine Beantwortung Ihrer Fragen werden Sie hier nicht oder nur sehr unzureichend erhalten.

    Überlegen Sie ausserdem mit welchen Produkten Sie hier zu tun haben.
    • AutoCAD
    • Architecture
    • MEP

    Zu jeden dieser Produkte sind Schulungen erforderlich, schätzungsweise 5 - 7 Tage insgesamt und ich möchte nicht darüber nachdenken, wie lange es dauert, bis Sie in Foren oder ähnliches diese notwendige Schulung erhalten.

    Es handelt sich hierbei definitiv um einen Management-Fehler.
    Last edited by Juergen Becker; 2009-02-17 at 10:22 AM.
    Gruß Jürgen
    Softwareentwicklung .Net / Autodesk Forge Spezialist / Trainer

    mailto:Juergen.Becker@CAD-Becker.de
    https://www.cad-becker.de
    CAD-Blog: http://www.CAD-Becker.de/Blog

  5. #5
    Active Member
    Join Date
    2007-10
    Posts
    63
    Login to Give a bone
    0

    Smile Re: Grundlegende Fragen zu ADT/MEP

    Hallo Herr Bart,

    zunächst möchte ich mich meinen Kollegen anschließen und darauf verweisen, dass man sich beim Kauf eines Autos überlegen sollte, ob man danach noch Geld für die Fahrschule hat oder nicht...

    Damit Sie aber nicht nur mit Kritik überschüttet werden hier noch ein Tipp bezüglich Ihrer Fragen:

    1. Beim Erstellen einer neuen Zeichnung greift AutoCAD (ACA & MEP ebenfalls) auf vordefinierte Vorlagedateien zurück (*.DWT). Sie können diese Vorlagedateien, entsprechend Ihrer Bedürfnisse anpassen und speichern. Vergessen Sie aber nicht zunächst eine Sicherungskopie der Vorlage zu machen.

    2. ADT stellt Bauteile IMMER so dar, wie es in den Stilen definiert ist. Die Frage ist nur welche der verschiedenen Möglichkeiten zur Stildefinition und Überschreibung Sie nutzen. Dies ist ein sehr komplexes Thema und kann hier leider nicht erschöpfend erörtert werden. (Inerhalb einer Schulung sehe ich für dieses Thema zwischen 4h und 2Tagen vor...)

    Falls ein Bauteil anderes, als im Stil definiert angezeigt wird, wurde es höchst wahrscheinlich auf Objekt-Ebene überschrieben. - Schau mal in der ADT Hilfe nach Objektüberschreibung.

    3. Mittels Höhe der Schnittebene (unten rechts) kannst die Höhe innerhalb des aktuellen Geschosses steuern - z.B. höher liegende Fenster, Träger etc. Willst Du den Anzeigebereich nach unten erweitern, musst Du die aktuelle Darstellung anpassen - auch ein sehr schönes, zeitraubendes Thema ;o)

    Ich hoffe ich konnte etwas Helfen und Du erzählst Deinem Chef mal die Geschichte mit dem Führerschein....

    PS Die Online-Trainings auf AUGIde sind kostenlos, können aber keine Einführungsschulung ersetzen.

    Viele Grüße Norbert Gräser

  6. #6
    Member
    Join Date
    2009-02
    Posts
    3
    Login to Give a bone
    0

    Thumbs up Re: Grundlegende Fragen zu ADT/MEP

    Besten Dank Norbert das hilft uns schon wesentlich weiter !

    Wir sind uns natürlich darüber im Klaren das ein Forum eine Schulung nicht ersetzen kann, leider ist es derzeit mit der Schulung nicht möglich.

    Wir haben vorher mit Autocad gearbeitet und erst vor zwei Monaten auf ADT/MEP umgestellt. Bei Autocad gabs auch immer wieder Probleme die relativ schnell gelöst werden konnten. Leider ist es bei ADT/MEP nicht der Fall wie wir ja in den netten Beiträgen zu unseren Fragen haben lesen können.

    Wir bedanken uns recht herzlich für Dein Erbarmen uns doch ein paar Tipps zu geben.

    MFG Regina B, Andrea R, Ursula B, Sarah S und alle unsere Projektleiter
    Last edited by r.bart; 2009-02-19 at 01:47 PM.

  7. #7
    Active Member
    Join Date
    2007-10
    Posts
    63
    Login to Give a bone
    0

    Cool Re: Grundlegende Fragen zu ADT/MEP

    Keine Ursache,

    was wir beantworten können, beantworten wir auch gern. In Zukunft vielleicht etwas "vorsichtiger" anfragen, denn die meisten von uns sind 90% des Tages als Trainer beschäfftigt ;o)

    Viel Erfolg bei der Arbeit mit ADT/MEP und bis bald auf AUGIde.

    Norbert

Similar Threads

  1. AutoCAD LT 2008 Fragen & Antworten.
    By CGM in forum Deutsch - AutoCAD LT / AutoSketch
    Replies: 1
    Last Post: 2007-05-24, 07:31 AM
  2. Fragen kostet nichts...
    By Klinkenbergh in forum Deutsch - AutoCAD Mechanical
    Replies: 0
    Last Post: 2007-05-08, 09:54 AM

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •